[zurück]

Wo kann man Kindergitarren kaufen?

Bei blinkenden Plastikgitarren oder aufblasbaren Gitarren kann man im Spielwaren-Angebot großer Kaufhäuser oder Handelsketten beherzt zugreifen. Ärgerlich wird es dann, wenn der Unterschied zwischen Spielzeug und Musikinstrument zu verwischen beginnt. Häufig findet man hier zwar “echte” Instrumente aus Holz aber von so minderwertiger Qualität, dass es nicht möglich ist, auf diesen das Gitarrenspiel zu erlernen.

Gitarren sind “Geräte”, die häufig im Anschluss an den Kauf noch eine Einweisung und auch Service / Wartung benötigen. Das fängt mit den Tipps zur Aufbewahrung an, geht über den Ersatz einzelner gerissener Saiten bishin zu typischen Einstellungsarbeiten oder sogar kleineren Korrekturen am Instrument.

Kauft man eine preiswerte Gitarre im Versand, hat bei diesem Instrument nach der Fertigung (meist Made in China) keine weitere - insofern oft überhaupt keine gründliche - Qualitätskontrolle stattgefunden.

Kundenrezensionen auf der Händler-Webseite sind nicht selten untauglich für die Orientierung: Da gibt es 5*-Bewertungen für die prompte Lieferung eines auf den ersten Blick vollständigen und toll lackierten Instruments. Darauf spielen konnte der selbsternannte Gitarrenkritiker mangels Kenntnissen natürlich nicht.

Fakt ist: Gitarren mit sensationellem Preis-Leistungsverhältnis gibt es im Einsteigerbereich nicht. Preiswerte Einsteigergitarren sind immer “Ausprobiergitarren” mit eher flauem Klang und diversen (hoffentlich nur kleinen) Verarbeitungsmängeln. Wer hier laut trommelt und das Gegenteil behauptet, versteht viel von Marketing aber wenig von ehrlichem Kundendienst.

Die beste Möglichkeit zum Kauf bietet daher allein der Fachhandel, der Kindergitarren auch nicht nur zu Weihnachten wie die Discounter sondern das ganze Jahr über für den musikalischen Nachwuchs bereit hält.

Wenn die Gitarre ein Geschenk werden oder pünktlich zum Kursbeginn / Schuljahrsanfang gekauft werden soll, dann ist es ratsam, sich frühzeitig nach entsprechenden Angeboten zu erkundigen. Es gibt eine große Auswahl, auch was alternative ausgefallene Lackierungen / Farben angeht, wenn man keinen Zeitdruck hat.

 

Die folgenden drei Videos bieten zusammen in ca. 20 Minuten Laufzeit ein ziemliches Bündel Informationen zum Thema Gitarrenkauf. Es geht nur um akustische Gitarren aber nicht speziell um Kindergitarren. Dennoch kommt auch das Thema Gitarren für Kinder in den Videos vor bzw. gelten viele der Hinweise und Tipps auch hierfür.

Gitarrenkauf in 10 Schritten

Teil 1:

1. Die Mensur der Gitarre

2. Stahl- oder Nylonsaiten?

3. Korpusformen und -größen

 

 

 

 

 

Teil 2:

4. Die Farbe der Gitarre

5. Das Holz der Decke

6. Boden und Zargen

 

 

 

 

 

 

Teil 3:

7. Ist der Steg der Gitarre fest verleimt?

8. Stehen die Bundstäbchen im Griffbrett seitlich über?

9. Wie ist die Bespielbarkeit der Gitarre (Tipps zum Probespielen)?

10. Welches Gitarrenzubehör ist von Anfang an unverzichtbar?

 

 

 

 

 


Kinder-Gitarren > Gitarrengrößen > Altersstufen > Gitarrenmensur > Grenzfälle > Kosten > Westerngitarren/E-Gitarren > Lehrmaterial > Empfehlenswerte Bücher > Gitarrenkauf Zubehör > Internet-Adressen


(c) 2002-2013 Gitarrenspeicher FRISIA TOENE. Inh.: Rainer Kottke (USt-IdNr.: DE812732415)

Süderstraße 30, D-26835 Holtland, Tel.: 04950-989900, eMail: r.Kottke@frisia-toene.de